Drop-Down Adapter: Damit das Dab Rig länger lebt

Wenn es darum geht ein Dab Rig mit Zubehör auszustatten, stehen dem Dabber viele verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Manche davon dienen hauptsächlich der Optik, während andere wiederum einen tatsächlichen Nutzen mit sich bringen. Eines dieser wirklich praktischen Accessoires ist der Drop Down Adapter, denn sein Einsatz kann die Lebensdauer eines jeden Dab Rigs, deutlich verlängern. Dabei spielt es überhaupt keine Rolle welche Art von Extrakt verwendet wird, denn der Sinn und Zweck eines Drop Down Adapters, ist die Temperatur beim Dabben möglichst gering zu halten. Wie das genau funktioniert und worauf bei der Auswahl geachtet werden sollte, soll in den folgenden Abschnitten geklärt werden.

Wozu ein Drop Down Adapter gut ist

'Wer sein Dab Rig häufig verwendet und dabei mit hohen Temperaturen hantiert, kennt das Problem der Abnutzung. Mit der Zeit wird das Glas nicht nur von unschönen, klebrigen Überresten heimgesucht, sondern verliert auch an Stärke und Belastbarkeit. Um diesen Problemen vorzubeugen, werden einige Tools und Accessoires angeboten.

Nun ist es so, dass es zwar eine Vielzahl an unterschiedlichem Zubehör für Dab Rigs gibt, doch das Problem bei der Sache ist, dass diese meistens nicht auf Anhieb passen. Sie benötigen spezielle Aufsätze und Verbindungsstücke, so dass die Verwendung zum reinsten Chaos werden kann. Um sich diesen Stress zu ersparen zu können, gibt es jedoch auch ein einzelnes Teil, das sich ohne großen Aufwand verwenden lässt und für mehr Freude beim Dabben sorgt – den Drop Down Adapter.

Ein vielseitiges Accessoire

Es gibt Leute die aus voller Überzeugung sagen: ‘Drop Down Adapter können alles“ und eigentlich haben sie damit auch Recht. Dieses unscheinbare Zubehör ist daher ein absolutes Must-have für jeden ambitionierten Dabber und jene die es noch werden wollen. Sie können sowohl auf herkömmlichen Wasserpfeife als auch auf Dab Rigs verwendet werden und sind in den unterschiedlichsten Variationen erhältlich. Des Weiteren braucht der Anwender sich damit auch keine Sorgen mehr darüber machen, um welche Art von Schliff (male/female) es sich handelt – die meisten Modelle verfügen nämlich über beide Varianten.

Ein langes und erfülltes Leben

Pfeifen und Dab Rigs werden in der Regel aus einem bestimmten Material hergestellt: Glas. Es gibt zwar auch einige Utensilien, die aus anderen Materialien gefertigt werden, doch der Großteil einer jeglichen Dabbing Ausrüstung besteht aus Glas. Dieses ist bekanntlich leicht zerbrechlich und diese Fragilität wird durch regelmäßiges Dabben, bei hohen Temperaturen, umso mehr gesteigert.

Doch hier zeigt sich der Drop Down Adapter von seiner besten Seite, denn er dient als eine Art Puffer, zwischen Verbindungsstück und Nail. Genauer gesagt, hält er die Hitze von diesen empfindlichen Einzelteilen fern.

Hitzebelastung entsteht durch übermäßigen Gebrauch und wird durch einen unpräzisen Torch, dessen Flamme nicht nur den Nail erhitzt, auch noch verstärkt. Langfristig gesehen, kann durch die Anwendung eines Drop Down Adapters eine Menge Geld gespart werden, denn durch seinen Einsatz bleiben die einzelnen Teile eines Dab Rigs wesentlich länger erhalten und müssen nicht ständig ausgetauscht werden. Es handelt sich daher um eine lohnenswerte Investition, für jeden aktiven Dabber.

Die Sache mit den Überresten

Abgesehen davon, dass ein sauberes Rig schön aussieht und gut funktioniert, lohnt es sich auch die Überreste einzufangen und wiederzuverwenden. Die klebrige Masse, die nach dem Dabben übrigbleibt, ist nämlich kein Abfall, sondern kann ein zweites Mal verdampft oder aber auch zur Herstellung von Backwaren verwendet werden.

Durch die Anwendung eines Drop Down Adapters, ist es auch möglich einen zusätzlichen Auffangbehälter zu installieren, in dem sämtliche Dab-Reste gesammelt werden. Mit diesem Zusatz, hat das klebrige Öl einen Ort an dem es sich ablagern kann und die anderen Teile des Dab Rigs werden nicht damit verunreinigt. Außerdem ist es damit auch nicht mehr nötig, das ganze Gerät auseinander zu nehmen und mühsam zu putzen.

Der Anwender hat somit gleich zwei Vorteile: Er braucht sich nicht mit der Reinigung beschäftigen und zusätzlich kann er seine Dabs recyceln. Der Drop Down Adapter schlägt somit mehrere Fliegen mit einer Klappe.

Der volle Durchblick

Ein weiter guter Grund, für die Investition in einen Drop Down Adapter, ist die Tatsache, dass der Nail dadurch wesentlich besser sichtbar ist. Dies mag zunächst banal klingen, doch Anfänger und Dabber, die etwas aus der Übung sind, können ganz schnell den Nail aus den Augen verlieren. Dies kann wiederum dazu führen, dass der Torch die falsche Stelle erhitzt, wodurch letztendlich eine unnötige Hitzebelastung entsteht. Wer dagegen sieht, was er gerade tut, läuft kaum Gefahr etwas falsch zu machen.

Bei vielen Nails muss der Nutzer auf die Färbung achten, um zu erkennen wie hoch dessen Temperatur ist. Ein zu kalter Nail wird dazu führen, dass das Konzentrat nicht genug erhitzt wird und sich in eine puddingartige Masse verwandelt. Ein zu heißer Nail dagegen, lässt das Konzentrat so schnell verdampfen, dass zum Inhalieren kaum noch etwas übrigbleibt. Die Verwendung eines Drop Down Adapters bewahrt vor derartigen Strapazen und erspart dem Anwender unnötige Kopfschmerzen.

Fazit: Ein Drop Down Adapter spart bares Geld

Natürlich lässt es sich auch wunderbar ohne einen Drop Down Adapter Dabben und wer das Gegenteil behauptet hat entweder keine Ahnung oder will unbedingt seine Ware loswerden. Doch der Haken bei der Sache ist der unvermeidliche, starke Verschleiß des jeweiligen Dab Rigs, welcher auf Dauer zu sehr hohen Kosten führt.

Wie wir in den oberen Abschnitten festgestellt haben, bewahrt der Drop Down Adapter, das Dab Rig vor zu starker Hitzebelastung. Diese Funktion ist von großer Bedeutung, denn die ständige Neuanschaffung von, durch zu starke Hitze beschädigten, Einzelteilen ist eine ziemlich kostspielige Angelegenheit. Abgesehen davon ist Hitzebelastung auch eine heimtückische Plage, die sich zunächst kaum bemerkbar macht. Mit der Zeit wird das Glas immer weiter belastet und in dem Moment, in dem Nutzer am wenigsten damit rechnet, zerbricht es plötzlich. Wem etwas Derartiges schon einmal passiert ist, weiß wie ärgerlich und nervenaufreibend das sein kann – vor allem wenn kein unmittelbarer Ersatz zur Verfügung steht.

Der Erwerb eines Drop Down Adapters, ist daher für jeden Dabber lohnenswert und zahlt sich bereits nach kurzer Zeit aus. Das Dab Rig bleibt sauber, die Einzelteile werden geschont und das gesamte Dabbing gestaltet sich einfacher und effektiver. Erstklassige Modelle, zu günstigen Preisen, sind selbstverständlich in unserem Shop erhältlich.